Technologie für Aufmass/ Installation/ Montage/ Wartung/ Service

Die Montagekosten machen ca. 20% des Fensters aus und wenn die Kosten nur um 10% steigen ist das Projekt nicht mehr profitabel. Absicherung durch Technologie ist gefragt. 

Mit einer smarten App oder einem Bosch Laser ist das fehleranfällige Aufmessen von Fenstern und Türen mit Papier und Stift endlich vorbei! Alle Daten werden digital erfasst und weiterverarbeitet.

Ihre Stammdaten bilden die Grundlage für die aufzumessenden Bauteile: Sie geben vor, welche Fenstermaterialien und welche Profilsysteme verwendet werden sollen. Alle Angaben können für jedes Bauteil später separat angepasst werden.

Sie können sogar für die Angebotsphase eine spezielle App nutzen

https://www.siebertscale.de

Sie machen nur ein Foto der Öffnung oder des bestehenden Fensters oder Türe und wählen Fensterart und weitere Details zu Ihrer Angebotsgestaltung in Ihrer Fensterbausoftware. Viele Fensterbausoftware bieten bereits die Möglichkeit der Integration.

Aber wie koordinieren Sie ihre Monteure oder Servicetechniker?

Senden Sie die richtige Ressource zur richtigen Zeit an den richtigen Ort mit allen notwendigen Tools, um den Vorfall gleich beim ersten Mal zu lösen.

Proaktive Servicebereitstellung

Mit Technologie  können Sie Probleme im Außendienst vorhersagen, erkennen und lösen, bevor Ihre Kunden überhaupt wissen, dass es ein Problem gibt und damit einen konsistenten und zuverlässigen Betrieb gewährleisten.

Kapazitäten intelligent planen

Disponieren Sie Ihre Techniker dort, wo sie am meisten benötigt werden, um vor Ort eine außergewöhnliche Customer Experience zu bieten und gleichzeitig Ihre Ressourcen und Kosten zu optimieren.

Problembehebung auf Anhieb

Geben Sie Ihren Technikern die Zeit, die Tools und die Informationen, die sie benötigen, um Probleme gleich beim ersten Mal zu lösen und so das Vertrauen und die Loyalität der Kunden zu stärken.

Transformieren Sie Ihr Unternehmen von einer Kostenstelle in ein Profit-Center, indem Sie von einem planmäßigen Servicemodell zu einer vorausschauenden Just-in-Time- Einsatz übergehen.

Gewinnen Sie eine umfassende Übersicht über die Anlagen Ihrer Kunden durch  kombinierten Funktionen und definieren Sie Vereinbarungen zum Servicelevel (Service Level Agreements, SLA), damit Sie Ihre Erwartungen erfüllen und übertreffen können.

Disponieren Sie den richtigen Techniker zur richtigen Zeit mit der richtigen Erfahrung und Ausrüstung.

Optimieren Sie die Ressourcenverteilung mit einem Drag-and-Drop-Organigramm und einer interaktiven Karte zur Planung der Einsätze der nächstgelegenen verfügbaren Techniker.

Optimieren Sie die Techniker-Ressourcen durch eine automatisierte Planung, die die Fahrtzeiten minimiert und die Auslastung maximiert und gleichzeitig auf Verspätungen, Stornierungen und dringende Service-Anrufe reagiert.

Nutzen Sie die Verwaltung der Anlagenhistorie, um Ihre Techniker auf dem neuesten Stand zu halten, oder stellen Sie eine Verbindung zu Finance und Supply Chain Management her, um die Daten bis hin zu einzelnen LKWs synchronisieren zu können.

Gerne stehen wir Ihnen zur Beratung von Prozessen, Software und deren Implementierung zur Verfügung 

Klaus Knops

Klaus Knops

Klaus ist ein erfahrener Manager, CEO und Unternehmer mit über 30 Jahren in der Bauindustrie als Manager und Berater, er hat in Europa und Lateinamerika gelebt.

Kontakt

Beim Newsletter anmelden